Helios HSK Bildungszentrum: 33 Pflegeschülerinnen und -schüler bleiben nach Examen an den Helios HSK

Helios HSK Bildungszentrum: 33 Pflegeschülerinnen und -schüler bleiben nach Examen an den Helios HSK

Wiesbaden

Endlich geschafft – insgesamt 38 Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und -schüler haben an der Schule für Gesundheitsberufe der Helios HSK Wiesbaden ihre Abschlüsse bestanden. Von den 28 Frauen und 9 Männern im Alter von 21 bis 35 haben 21 ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege und 16 in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege gemacht.

Die hochqualifizierten und heißbegehrten Fachkräfte haben bereits alle einen Arbeitsvertrag in der Tasche. Insgesamt 33 Pflegekräfte bleiben an Helios HSK. Seit mehreren Jahren gibt es an den Helios HSK eine Übernahmegarantie für Pflegeazubis, die ihre Prüfung bestanden haben.

„Unsere Azubis haben eine anspruchsvolle Ausbildung absolviert, die Prüfungen mit Erfolg bestanden und sind nun frisch examinierte, sehr gut ausgebildete Pflegekräfte. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu diesem wichtigen Meilenstein in ihrem Leben und freuen uns, dass die meisten ihren beruflichen Weg in unserer Klinik fortsetzen werden. Wir wünschen allen Absolventen einen guten Start“, gratulieren Sven Axt, Kaufmännischer Geschäftsführer und Prof. Dr. Ralf Kiesslich, Medizinischer Geschäftsführer der Helios HSK Wiesbaden den Absolventen herzlich. Und beide machen Lust auf den Klinik-Neubau, der in der zweiten Jahreshälfte 2022 fertiggestellt wird: „In etwa einem Jahr arbeiten unsere Mitarbeiter:innen in einem der modernsten Krankenhäuser Deutschlands. Das ist natürlich auch ein Ansporn, hier zu bleiben und das mitzuerleben.“

Die Pflegedirektorin der Helios HSK, Diana Kirscht: „Jetzt beginnt die nächste Etappe Ihrer beruflichen Laufbahn. Bleiben Sie stets offen für Neues, engagieren Sie sich in Ihrem Team, für Ihre Station und Ihre Patienten. Wir brauchen Ihre Kompetenz, um für die Zukunft gerüstet zu sein.“

Auch die Lehrerinnen und Lehrer sind stolz auf ihre Schützlinge. Regina Ludy, Leiterin der Schule für Gesundheitsberufe der Helios HSK Wiesbaden: „Es ist großartig, dass auch in diesem Jahr wieder tolle junge Leute ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege bestanden haben. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für ihren beruflichen Einstieg und ich bin mir ganz sicher, dass Sie alle einen erfolgreichen Weg gehen werden.“

Neuer Ausbildungskurs startet

Zum 1. Oktober starten am Bildungszentrum der Helios HSK Wiesbaden zwei neue Ausbildungskurse: einer für 25 angehende Pflegefachmänner- und -frauen und einer für 25 angehende Pflegefachmänner und –frauen mit der Vertiefung Pädiatrie. Die Ausbildungsplätze an den HSK sind für dieses Jahr bereits seit Monaten alle vergeben. Für das kommende Jahr zu den Terminen 01.04. und 01.10. werden gerne Bewerbungen angenommen.

„Ich freue mich sehr, dass wir wieder mit einem starken Jahrgang unsere Ausbildung beginnen. Zum dritten Mal bieten wir nun den generalistischen Ausbildungsgang an, in dem wir Experten für alle Pflegebereiche ausbilden“, erläutert Regina Ludy.

Weitere Informationen:

Schule für Gesundheitsberufe an der Helios HSK

Regina Ludy

Telefon: 0611 – 43 2843

regina.ludy@helios-gesundheit.de