Physiotherapie

Ob nach einer Operation, einer Verletzung, einer Erkrankung oder als Prävention, die Physiotherapie hat immer den ganzen Menschen im Blick. Unsere Aufgabe ist es, mit jedem Patienten individuell zu üben und ihm so zu größtmöglicher Mobilität und Unabhängigkeit zu verhelfen. Wir kooperieren mit der Hochschule Fresenius und dem Berufsförderungswerk Mainz und bilden Studenten und Fachschüler im Bereich Physiotherapie aus.

So erreichen Sie uns

Haben Sie Fragen oder wollen einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns gerne an.
Sprechzeiten

Physiotherapie: Ambulanz-Sprechstunden

Physiotherapie: Ambulanz-Sprechstunden

Telefon

(0611) 43-2315
Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Wenn Sie als stationärer Patient in unserer Klinik sind und eine physiotherapeutische Behandlung benötigen, werden wir von Ihrem Stationsarzt über unser EDV System informiert. Hier erfahren wir die Diagnose und die spezielle Fragestellung. Dann wird Sie ein Therapeut aufsuchen und einen individuellen Therapieplan für Sie erstellen.

Unser Angebot umfasst neben allgemeiner Physiotherapie spezielle Therapietechniken wie:

  • Manuelle Therapie
  • Neurophysiologische Behandlungstechniken wie Bobath und Vojta für Kinder und Erwachsene und PNF
  • Reflektorische Atemtherapie
  • Lymphdrainagen
  • Medizinische Trainingstherapie MTT

Durch die enge Zusammenarbeit mit den einzelnen Klinken und dem medizinischen Versorgungszentrum erreichen wir eine optimale Betreuung während und nach Ihrem stationären Aufenthalt in unserer Ambulanz. Hier sind wir spezialisiert auf Säuglings- und Kinderbehandlung, Neurophysiologische Behandlungen z.B. nach einem Schlaganfall sowie Manuelle Therapie bei Gelenks- und Wirbelsäulenverletzungen. Für uns ist wichtig, dass die Selbstständigkeit des Patienten im Vordergrund steht. So unterstützen wir Sie gerne mit Hilfe unserer Behandlungstechniken, sind aber, um langfristige Erfolge zu erzielen, auf Ihr Engagement und Ihre Mitarbeit angewiesen.