Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Übersicht zu Krankheitsbildern, zielführenden Untersuchungsmethoden sowie Therapieoptionen bei Schluckstörungen

Krankheitsbilder die Schluckstörungen verursachen (Auswahl)

  1. Zahnunterzahl / Zahnverlust mit Minderung der Kaueffizienz
  2. insuffizienter Zahnersatz
  3. Fehlverzahnungen durch Zahnfehlstellungen (Malokklusion)
  4. Fehlverzahnungen durch Kieferfehlstellungen (Dysgnathie)

Kurzbeschreibung des Krankheitsbilds

Kurzbeschreibung des Krankheitsbilds

Mundhygiene assoziiertes Pneumonie-Risiko bei Dysphagie mit Aspiration

Kurzbeschreibung des Krankheitsbilds

 

Diagnostik – Auswahl zielführender Untersuchungsmethoden bei Schluckstörungen

Klinische und radiologische Untersuchung

Klinische und radiologische Untersuchung

Klinische und instrumentelle Untersuchung

Klinische und instrumentelle Untersuchung

Klinische und radiologische Untersuchung

  

Therapieoptionen bei Schluckstörungen (Auswahl)

Rehabilitation, periimplantäre Augmenation in enger Zusammenarbeit mit den Zahnärzten

In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kieferorthopäden

Mögliche Behandlungsansätze

Therapie von Infektionsherden und Keimeintrittspforten mit der Verbesserung der Mundhygiene