Patientenwissen

Verlauf der Diagnostik

Verlauf der Diagnostik

Vor Beginn und im Verlauf der Therapie erfolgen eingehende psychodiagnostische und somatische Untersuchungen. Moderne Verfahren stehen in unserem Klinikum der Maximalversorgung zur Verfügung.

 
  • Aufnahmegespräch mit Psychopathologie und neurologisch-internistischer Untersuchung
  • Biographische Anamnese
  • Verlaufsdiagnostik
  • Medikamenten-Check auf potentielle Interaktionen
  • Psychometrische Untersuchungen
  • Differenzierte neuropsychologische Testung
  • Technische Untersuchungen
 
    • Blutuntersuchung einschließlich Mikrobiologie und Spezialuntersuchungen
    • Drogenscreening
    • EKG – Langzeit-EKG -24-h Blutdruckmessung - Ultraschall der inneren Organe und Halsgefäße
    • EEG
    • Magnetresonanztomografie (MRT) mit VBM und VBV (Brain-Check)
    • Computertomografie (CT)
    • Liquorpunktion
 

Zur Abklärung zusätzlicher körperlicher Erkrankungen stehen sowohl unsere Internistin sowie weitere spezielle Untersuchungsverfahren der Fachabteilungen des Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden zur Verfügung.