Unser Ziel

Unser Ziel ist, dass Sie als PatientIn und Ihre An- und Zugehörigen durch eine verständliche Kommunikation über Erkrankung, Therapie, die möglichen Nebenwirkungen und die Behandlung dieser aufgeklärt sind, um dadurch mit Akzeptanz und Eigenständigkeit den Erfolg der Behandlung steigern zu können.

Dabei erfassen und berücksichtigen wir Ihre individuellen Belange.

Unsere Inhalte

  • Bedarfserhebung, Symptomerfassung und Zielsetzung
  • Empfehlungen und Beratung bei Nebenwirkungen und Symptomen durch die Erkrankung oder die Therapie verursacht
  • Informationsvermittlung über den Behandlungsablauf und die Therapieplanung als Ergänzung zum ärztlichen Aufklärungsgespräch
  • Vermittlung und Beratung im interdisziplinären Team durch Experten wie Psycho-Onkologischer Dienst, Ernährungsberatung, Wundexperten und Sozialdienst

Der onkologische Pflegekonsildienst steht allen PatientInnen des onkologischen Zentrums zur Verfügung. Die Beratung findet zeitnah entweder auf Ihrem Patientenzimmer oder in der onkologischen Tagesklinik in unserer Sprechstunde statt.

Fachkräfte mit onkologischer und palliativer Fortbildung sowie Pflegeexperten treffen sich regelmäßig im Arbeitskreis. Eine regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen ist für uns selbstverständlich.

Sandra Wittmann

Pflegekoordinatorin

E-Mail

Telefon

(0611) 43-3015

Sandra Albus

Pflegekoordinatorin

E-Mail

Telefon

(0611) 43-3015

Barbara Heynen

Pflegekoordinatorin

E-Mail

Telefon

(0611) 43-3015