Innere Medizin III – Stationäre Aufnahme – Informationen und Terminvergabe

Kontakt

FachbereichInnere Medizin III: Hämatologie/Onkologie/ Palliativmedizin
Telefon(0611) 43-2953
ErreichbarkeitMontag-Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr
OrtStationen A55, B55 (Hämatologie/Onkologie) und B22 (Palliativmedizin)
Sprechzeiten24-Std.-Hotline für Ärzte und Notfälle:
Diensthabender Oberarzt: 0152 22645259

Leistungen

Patienten und Angehörige sollten die Stationssekretärin anrufen, um Informationen zur stationären Betreuung unserer Patienten einzuholen (Telefonnummer siehe oben).

Ärzte können jederzeit einen Termin zur stationären Aufnahme über unsere Hotline, d.h. den diensthabenden Oberarzt vereinbaren (Telefonnummer siehe oben). Patienten und Angehörige sollten diesen Weg nur wählen, wenn es um medizinische Notfälle außerhalb der üblichen Dienstzeiten geht.

Notwendige Dokumente:

  • Ggf. bereits vorhandene Informationen wie Arztbriefe, Röntgen- oder Laborbefunde sollten Sie uns nach telefonischer Absprache vor der ersten Vorstellung schicken. Dann können wir uns vorbereiten und effektiver helfen. Wir brauchen diese Unterlagen spätestens bei der stationären Aufnahme.
  • Krankenversichertenkarte.
  • Überweisung zur stationären Behandlung.