Schielen (Strabismus)

Die Behandlung einer Schielerkrankung ist komplex. Ziel der Behandlung ist die Förderung der Sehkraft und die Behebung der Schielstellung.

Eine Schielstellung der Augen kann verschiedene Ursachen haben und muss von speziell ausgebildeten Fachkräften (Orthoptisten) und Augenärzten abgeklärt und behandelt werden. Die Behandlung von Schielerkrankungen ist komplex und stellt daher einen eigenen Bereich innerhalb der Augenheilkunde dar. Das Ziel besteht darin, die Sehkraft beider Augen bestmöglich zu fördern und die Schielstellung operativ zu beheben. Die Augenmuskelchirurgie sollte nur von erfahrenen Augenärzten durchgeführt werden, da detaillierte Kenntnisse über die Wechselwirkungen der verschiedenen Augenmuskeln erforderlich sind.

Die Augenklinik Wiesbaden verfügt über eine eigene Sektion für Schielbehandlung. Die leitende Orthoptistin Fr. Divis de Oliveira hat umfangreiche Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Schielformen bei Kindern und Erwachsenen.

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Sprechzeiten

Augenklinik: Allgemeine Sprechstunde

Augenklinik: Allgemeine Sprechstunde

Telefon

(0611) 43-3507
Nach Terminvereinbarung