Grauer Star (Katarakt) - Operation

Der „Graue Star“ führt bei den Betroffenen zu erheblichen Einschränkungen des Sehvermögens. Eine Operation kann die Sehkraft wieder herstellen. Minimal-invasive Techniken bieten eine sanfte Methode mit sehr kurzer Genesungszeit.

Der Name "Grauer Star" (Katarakt) beschreibt die Trübung der Augenlinse und leitet sich ab von der sichtbaren grauen Färbung hinter der Pupille bei fortgeschrittenem Katarkatstadium.

Die normalerweise klare Augenlinse verändert sich im Verlauf des Lebens und lässt einfallendes Licht immer weniger durch. Es kommt zu Blendungsempfindlichkeit, Einschränkung des Farbensehens und zu fortschreitender Sehverschlechterung.

Durch eine Katarakt-Operation kann die Sehkraft wieder hergestellt werden. Die Operationstechniken werden ständig weiterentwickelt. An der Augenklinik Wiesbaden werden ausschließlich minimal-chirurgische Techniken eingesetzt. Dadurch muss das Auge nicht genäht werden und es kommt zu einer sehr schnellen Erholung der Sehkraft. Ein Verband ist nur am Operationstag nötig. An die Stelle der getrübten Linse wird eine Kunstlinse eingesetzt.

An unserer Augenklinik Wiesbaden bieten wir das ganze Spektrum hochmoderner Kunstlinsen an, so auch alle Arten von Kunstlinsen mit besonderen optischen Eigenschaften (asphärisch, trifokal, multifokal, Blaulichtfilter, add-on-IOL etc.). Unser Team aus Ärzten und Optikern berät Sie bei der Wahl der für Sie am besten geeigneten Kunstlinse. Die Katarakt-Operation kann in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose durchgeführt werden. Wir beraten Sie gerne, ob für Sie persönlich ein stationärer Aufenthalt empfehlenswert ist. Wenn Sie Blutgerinnungs-hemmende Medikamente einnehmen (z.B. Marcumar®, Xarelto®, Elliquis®), müssen diese dank der speziellen Kleinschnitt-Katarakt-Operationstechnik in der Regel nicht abgesetzt werden. Dies ist für die betroffenen Patienten eine wesentliche Erleichterung und wir beraten Sie diesbezüglich.

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Sprechzeiten

Augenklinik: Allgemeine Sprechstunde

Augenklinik: Allgemeine Sprechstunde

Telefon

(0611) 43-3507
Nach Terminvereinbarung