Leistungen

Verkehrsmedizin

„Ich hör nix mehr, ich sehe immer schlechter. Ich kann praktisch nur mehr Autofahren" (Leopold Kohr)

Als Arbeitsmediziner beschäftigen wir uns auch mit den Fragen der Fahrtauglichkeit. Dies betrifft arbeitsmedizinische Fragstellungen (z.B. nach dem DGUV Grundsatz G25 "Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten), aber auch ärztliche Untersuchungen für die Erteilung oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis der Gruppe 2 (C1, C1E, C, CE, C1, C1E, D, D1, DE, D1E und zur Fahrgastbeförderung nach der Fahrerlaubnisverordnung), das heißt für LKW, Bus und Taxi. Auch Begutachtungen auf Veranlassung der Fahrerlaubnisbehörde werden von uns durchgeführt.

Vereinbaren Sie einen Termin.

Wir bieten verschiedene Sprechzeiten für Ihre Fragen an. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie gern einen Termin.
Sprechzeiten

Arbeitsmedizin: Sprechzeiten

Arbeitsmedizin: Sprechzeiten

Telefon

(0611) 43 - 6800
Sekretariat: Frau Korn