Ärzte und Studenten

Forschung und Lehre

Forschung und Lehre

Die Forschung ist ebenso wie die Aus- und Fortbildung von Studenten ein wichtiger Kernpunkt unserer Klinik. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Forschung und Lehre der Klinik für Anästhesie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie an den Helios HSK in Wiesbaden.

Forschung

Neben der klinischen Anästhesie und Intensivmedizin sowie der Aus- und Fortbildung von Studenten und Mitarbeitern ist die Forschung ein wichtiger Kernpunkt unserer Klinik. Wir orientieren uns in unseren Forschungsschwerpunkten dabei an den Herausforderungen der modernen Medizin.

Sie sind herzlich eingeladen, sich einen Überblick über die Forschungsthemen unserer Arbeitsgruppen und den laufenden Projekten zu verschaffen und Interessenten sind jederzeit gerne willkommen.

Lehre

Wir sind als Lehrkrankenhaus der Universität Mainz aktiv in die universitäre Lehre eingebunden. Daher ist es möglich, eine Famulatur oder einen Tertial des Praktischen Jahres an der Klinik für Anästhesie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie zu absolvieren. Wir bieten Ihnen eine enge Einbindung in den klinischen Alltag mit der Möglichkeit der eigenständigen Patientenbetreuung unter Supervision an. Darüber hinaus bieten wir:

  • wöchentliche PJ-Seminare
  • Simulatortraining
  • Reanimationstraining 
  • Möglichkeit der Teilnahme an klinikinternen Fortbildungen
  • Veranstaltungen

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Sprechzeiten

Anästhesie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie: Chefarztsekretariat

Anästhesie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie: Chefarztsekretariat

Telefon

(0611) 43-2176
Montag bis Freitag von 8:30 - 16:00 Uhr
und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Das könnte Sie auch interessieren