Roboter-assistierte Viszeralchirurgie

Die Roboter-assistierte Chirurgie ist schonender als die herkömmliche Verfahren. Sie bietet Präzision, die das menschliche Auge und die menschliche Hand allein nicht bieten können, sowie weitreichende instrumentelle Möglichkeiten.

Der DaVinci Xi Roboter gehört der letzten Generation dieser Geräte. Trotzdem ist das kein Roboter im eigentlichen Sinne: das Gerät kann keine autonome Entscheidungen treffen. Vielmehr ist es ein Gerät, dass eine verbesserte laparoskopische Chirurgie ermöglicht.

 

Die Roboter-assistierte Chirurgie bietet folgende Vorteile:

  • Schonendere Bewegung der Instrumenten, da der Roboter einen Drehpunkt aller Instrumente ausrechnen kann, der genau auf der Höhe der Bauchwand gelegt wird;
  • Präzision durch ausgeklügelte Möglichkeiten der Bewegungsübertragung von den Händen der Chirurgen auf die Instrumente;
  • 3D-Detailansicht in 4k-Qualität mit leichter Kamerasteuerung durch den Chirurgen;
  • Verbesserte instrumentelle Möglichkeiten durch die 270° Bewegungsfreiheit der Instrumente;
  • Zusätzliche Roboterassistenz durch einen dritten Arm.

 

Dadurch erholen sich die Patienten schneller von der Operation, die nicht nur schonender, sondern auch präziser durchgeführt wird. Dies verbessert die Gesamttherapie, insbesondere bei Tumoroperationen.

 

Folgende Eingriffe werden in unserem Zentrum für Roboter-assistierte Viszeralchirurgie angeboten:

  • Ösophagusresektionen
  • Magenoperationen
  • Pankreaseingriffe
  • Milzentfernungen
  • Gallenblasenchirurgie
  • Dünndarm-, Dickdarm- und Enddarmresektionen
  • Versorgung komplexer Bauchwandbrüchen

 

Die Möglichkeit einer Roboter-assistierten Operation besprechen wir gerne mit unseren Patienten in einem persönlichen Gespräch.

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Sprechzeiten

Allgemein- und Viszeralchirurgie: Allgemeine chirurgische Sprechstunde

Allgemein- und Viszeralchirurgie: Allgemeine chirurgische Sprechstunde

Telefon

(0611) 43-2090 - Notfall-24h-Hotline (24/7): (0611) 43-2090
Montag: 08:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 15:00 Uhr