Aushilfe 2. Assistenz Schilddrüsenchirurgie (m/w/d)

Aushilfe 2. Assistenz Schilddrüsenchirurgie (m/w/d)

Die DKD Helios Klinik Wiesbaden praktiziert seit Jahren eine erfolgreiche interdisziplinäre und sektorenübergreifende medizinische Versorgung von komplexen diagnostischen und therapeutischen Krankheitsbildern im stationären, teilstationären und ambulanten Setting. Zudem befindet sich in der Klinik ein eigenes „International Office“ speziell für unsere internationalen Patienten. Darüber hinaus wurde ein überregionales Zentrum für Firmen und Privatpersonen im Bereich der Präventionsmedizin, das Helios Preventioncenter Wiesbaden-DKD mit individuellen Checkprogrammen etabliert. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Frankfurt behandelt die DKD in 27 Fachdisziplinen ca. 40.000 Patienten im Jahr und beschäftigt rund 430 Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehört die 2. Assistenz bei Schilddrüsenoperationen, welche sich im Wesentlichen auf das Hakenhalten bezieht.

Insbesondere werden Sie als Aushilfe zu Vertretungszwecken eingesetzt.

Ihr Profil

Sie haben Interesse an der Täigkeit im OP und bringen idealerweise bereits medizinische Vorkenntnisse mit.

Teamfähigkeit sowie Engagement und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot

Die Schwerpunkte und Operationstätigkeit (ca. 500 Operationen p. a.) des Fachbereiches liegen bislang in der Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie inkl. Karzinomen.

Wir bieten sämtliche modernen Untersuchungs- und OP-Methoden einschließlich minimalinvasiver Techniken im Bereich der Endokrinen Chirurgie. Wir sind ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie (SD/NSD) und erfüllen damit die Qualitätskriterien der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Ihre Tätigkeit wird anhand unseres hauseigenen Tarifvertrags mit der Gewerkschaft ver.di vergütet. Wir bieten Ihnen flexible Einsatzmöglichkeiten in einem spannenden und kollegialen Umfeld.

Darüber hinaus werden Sie an Ihre neue Aufgabe herangeführt und bei der Einarbeitung unterstützt.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne die kom. Leiterin der Endokrinchirurgie, Frau Antonia Hammer unter (0611) 577-14506 oder per Email: antonia.hammer[at]helios-gesundheit.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.

DKD Helios Klinik Wiesbaden

Aukammallee 33

65191 Wiesbaden

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angaben von Gründen, gegenüber o.g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u.U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.