DKD Helios Klinik Wiesbaden erweitert Leistungsspektrum mit neuer Fachärztin für Rheumatologie
Pressemitteilung

DKD Helios Klinik Wiesbaden erweitert Leistungsspektrum mit neuer Fachärztin für Rheumatologie

Wiesbaden

Seit dem 15. Juli 2019 unterstützt Frau Dr. Carolin Brück den Fachbereich Rheumatologie als zusätzliche Ärztin. Mit ihrer Expertise im Bereich des Gelenkultraschalls erweitert die DKD Helios Klinik Wiesbaden zukünftig ihr rheumatologisches Leistungsspektrum. Diese für den Patienten risikolose und schmerzfreie Untersuchungstechnik ist insbesondere zur Frühdiagnose und Verlaufskontrolle sehr wertvoll.

Frau Dr. Brück ist Fachärztin für Innere Medizin, sowie für Innere Medizin und Rheumatologie. Sie studierte Medizin an der Goethe-Universität Frankfurt. Ihre Zeit als Ärztin im Praktikum absolvierte sie bereits an der Deutschen Klinik für Diagnostik. Weitere langjährige Stationen ihrer klinischen Laufbahn waren das Klinikum der Philipps-Universität Marburg, sowie das Klinikum der Goethe-Universität Frankfurt. Zwischenzeitlich untersuchte sie im Rahmen eines einjährigen Forschungsaufenthaltes an der Medizinischen Universität in Graz zelluläre Signalwege des Knochenstoffwechsels.

Neben ihrer ärztlichen Tätigkeit übernahm sie von 2010 bis 2014 Verantwortung als Ärztliche Qualitätsmanagementbeauftragte der Abteilung für Rheumatologie am Uniklinikum Frankfurt. Im gleichen Zeitraum war sie Koordinatorin des Rheumazentrums Rhein-Main e.V. Zuletzt war Frau Dr. Brück als Rheumatologin am MVZ Endokrinologikum Frankfurt tätig.

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Therapie von entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, Kollagenosen, Vaskulitiden sowie stoffwechselbedingten Gelenkerkrankungen. „Aufgrund der Komplexität von rheumatologischen Erkrankungen bestehen zahlreichen Überschneidungen zu anderen Fachgebieten. Im interdisziplinären Konzept der DKD sehe ich die ideale Umgebung zur zielgerichteten Diagnostik und Therapie von Rheumakranken“, so Frau Dr. Carolin Brück.

 

Bildnachweis: Fotolia #157248915, © Viacheslav lakobchuk

Julia König

Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing
Julia König

E-Mail

Telefon

(0611) 577-230