Dr. med.

Alexandra Franke

Stellvertretende Chefärztin der Gastroenterologie

E-Mail senden

(0611) 577-628/ -604/ -212

(0611) 577-460

Ärztliche Leiterin des Helios Prevention Center (HPC) der DKD Helios Klinik

Assoziierte Ärztin der Deutschen Leberstiftung

Präventivmediziner (DAPM)

Fachbereiche

"Ihre Gesundheit ist unser höchstes Bestreben."

Kurzvita

Ausbildung

1982-1984Berufsausbildung zur Biologisch-technischen Assistentin, Rheinische Akademie Köln gGmbH
1984-1988BTA am Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt/ Main
1988-1995Studium der Humanmedizin an der Universitätsklinik Frankfurt/ Main
1996Approbation
1997Promotion über Hepatitis C bei Prof. Dr. Zeuzem, Universitätsklinik Frankfurt/ Main

Berufsweg

1996-2002Facharztweiterbildung, Universitätsklinik Frankfurt/ Main
2002-2004Fachärztin für Innere Medizin, Abteilung Gastroenterologie, Universitätsklinik Frankfurt/ Main
2004Oberärztin am Fachbereich Gastroenterologie, DKD Helios Klinik Wiesbaden
2005Gebietsbezeichnung Gastroenterologie
Seit 2009Stellvertretende Chefärztin der Gastroenterologie

Bei Helios

Seit 7/2015 zusätzlich Leiterin des HPC (Helios Prevention Center) an der DKD Helios Klinik Wiesbaden

Was Sie sonst noch wissen sollten

Zusätzliche Aubildungen:

  • Impfberatungen, reiseprophylaktische Beratung
  • Qualitätsmanagement, interner Auditor

 

Mitgliedschaften:

  • DGVS-Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • DGEBV-Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren
  • EASL-European Association for the Study of the liver
  • Deutsche Leberstiftung