Besuchsverbot - ab 1. September

Aufgrund der gestiegenen COVID-19-Infektionszahlen in Wiesbaden hat die Landeshauptstadt Wiesbaden per Allgemeinverfügung ab dem 1. September 2020 ein neues Besuchsverbot für die Wiesbadener Krankenhäuser verhängt.

Alle Infos zu den Ausnahmeregelungen finden Sie hier

 

(0611) 577-0

Unsere Ausstattung

Unsere Ausstattung

Unsere Ausstattung entspricht dem modernsten technischen Standard und den Empfehlungen unserer Fachgesellschaft.

  • Sonographie (Ultraschall) mit Geräten der neuesten Generation
  • Operation mit Lupenbrille
  • Einsatz des Neuromonitoring bei jeder Operation
    (bei Bedarf auch kontinuierliches Neuromonitoring)
  • Schonende Gewebepräparation mit Ultraschallversiegelung
  • Jederzeit verfügbare Schnellschnittuntersuchung von Gewebe
  • Autotransplantation zum Erhalt von Nebenschilddrüsen
  • Routinemäßig intraoperative Parathormonbestimmung bei Nebenschilddrüseneingriffen
  • Kryokonservierung bei sekundärem Hyperparathyreoidismus