Corona: Allgemeines Besuchsverbot

Corona: Allgemeines Besuchsverbot

Zur Bekämpfung des Coronavirus hat das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden mit einer Allgemeinverfügung vom 20. März 2020 das Betreten von Krankenhäusern zu Besuchszwecken untersagt. Wir bitten Sie darum, diese zum Schutz unserer Patienten, unserer Mitarbeiter und der allgemeinen Bevölkerung einzuhalten.

Aufenthalte im Krankenhaus, die nicht dem Besuch dienen, sind vom Verbot ausgenommen.

Zum Aufenthalt sind damit berechtigt:

  • sorgeberechtigte Personen (z.B. Eltern) von minderjährigen Patienten
  • einer Vertrauensperson bei Geburten (z.B. der Kindsvater)
  • bestellte Betreuer, Seelsorger, Standesbeamte, Rechtsanwälte, Notare, Bestatter
  • Personen zur Unterstützung bei der Pflege, der Verständigung und Übersetzung
  • Personen, deren Aufenthalt aus medizinischer Sicht sinnvoll und erforderlich ist (z.B. Sterbebegleitung)


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ihre DKD Helios Klinik Wiesbaden