So läuft die Patientenannahme ab

Bei Ihnen steht ein Aufenthalt in unserer Klinik an? Hier erfahren Sie, wie die Aufnahme auf Ihrer Station abläuft.

Bei einem geplanten Krankenhausaufenthalt erhalten Sie von uns vorab einen Aufnahmetermin mit allen wichtigen Informationen. So wissen Sie genau, an welchem Tag Sie zu uns kommen. Ihr erster Weg führt Sie zur Aufnahme. Dort melden Sie sich bitte am ersten Tag, bevor Sie auf die Station gehen.

Bitte bringen Sie Ihren Einweisungsschein zur Aufnahme mit.


Anmeldung zur Operation

Zunächst benötigen Sie einen Untersuchungstermin in der im Haus integrierten orthopädischen Gemeinschaftspraxis.

Alle orthopädischen Fachärzte sind gleichzeitig Belegärzte der Aukamm-Klinik, d.h. die Operation wird von den Ärzten der Gemeinschaftspraxis durchgeführt.

Der Arzt entscheidet in enger Absprache mit Ihnen, ob die Operation ambulant oder stationär durchgeführt wird. Dabei muss u. a. berücksichtigt werden, dass die Krankenkassen nicht mehr jeden stationären Aufenthalt übernehmen. Daher sollte bereits im Vorfeld Ihre Versorgung zu Hause sorgfältig geplant sein. Ihre ganz persönlichen Fragen zur Behandlung und Dauer Ihres Krankenhausaufenthaltes wird Ihnen Ihr behandelnder Arzt beantworten.

Sie erhalten in der Regel noch in der Praxis einen Termin für Ihre Operation.

Kontakt zur Anmeldung:

0611/572-120

Stationäre Aufnahme

Melden Sie sich bitte am vereinbarten Termin zur stationären Aufnahme am Empfang in der Eingangshalle.
Denn bevor Ihre Behandlung in der Aukamm-Klinik beginnen kann, müssen noch einige Formalitäten erledigt werden. Dabei geht es im Wesentlichen um die Erfassung Ihrer persönlichen Daten, sowie um Ihre Krankenversicherung.

Prüfen Sie bitte vorab, wie Sie für eine Krankenhausbehandlung, vor allem für die Wahlleistungen versichert sind. Auskunft darüber erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Selbstverständlich werden alle Ihre Angaben von uns vertraulich behandelt.

Ihre Ansprechpartner:
Mitarbeiter der Patientenaufnahme/Abrechnung:

Tel.: 0611/572-0
oder 0611/572-138