Schöne Geste: „Impfengel“ fürs Impf-Team der Helios Klinik Wesermarsch gestickt

Schöne Geste: „Impfengel“ fürs Impf-Team der Helios Klinik Wesermarsch gestickt

Nordenham

Eine tolle Überraschung erreichte kürzlich das Impf-Team der Helios Klinik Wesermarsch, denn eine Stickdame aus Esenshamm überraschte mit liebevoll gestickten Schlüsselanhängern. Die Klinik konnte mit den Impfungen gut voranschreiten und hat bereits alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der 1. Priorisierung nach den Empfehlungen der STIKO geimpft.

Mit dieser schönen Geste wurde dem Impf-Team der Helios Klinik Wesermarsch ein Lächeln in das Gesicht gezaubert: Sechs liebevoll gestickte Schlüsselanhänger mit der Aufschrift „Impfengel“ erreichen die Klinik in einem kleinen Beutel. Unverzüglich wurde die Glücksbringer an das sechs-köpfige Impf-Team verteilt und die Freude war groß.

„Es ist eine herausfordernde Zeit für uns alle“ sagt Pflegedirektorin Kathrin Nehls. „Jedoch bringt auch jeder Tag etwas Schönes mit sich. Manchmal ist es klitzeklein, aber es ist da. Es kann ein nettes Wort von einem anderen sein, eine nette Geste und auch etwas, was einem gut gelungen ist. Die liebevoll gestickten Schlüsselanhänger haben mir uns dem Team viel Freude bereitet und wir tragen diese fortan als Glücksbringer bei uns“ so Nehls abschließen.

Die Impfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 sind der Helios Klinik Wesermarsch bislang gut angelaufen. Es haben bereits viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beide Impfdosen in einem Abstand von drei Wochen injiziert bekommen und somit vollen Impfschutz erlangt. Darüber hinaus konnten in der letzten Woche weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Erstimpfung erhalten. „Somit haben wir nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am RKI (STIKO) alle Personengruppen der Klinik in der 1. Priorisierungsstufe impfen können. Das ist für uns ein großer Meilenstein“ ergänzt die Pflegedirektorin Kathrin Nehls. Als erstes waren entsprechend die Bereiche an der Reihe, wo ein Kontakt zu am Coronavirus infizierten Patienten am wahrscheinlichsten ist, d.h. Zentrale Notaufnahme, COVID-19-Station und Intensivstation.

BU (Foto: Helios): Das Impf-Team der Helios Klinik Wesermarsch im vollem Einsatz, v.l.n.r: Dr. Christina Kroll, Dr. Orhan Kahraman, Kathrin Nehls, Maike Stührenberg, Manuela Dencker und Dr. Hans Schmid. Ab sofort immer dabei der Impfengel als Glücksbringer.