Eiszeit: Abkühlung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Helios Klinik Wesermarsch

Eiszeit: Abkühlung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Helios Klinik Wesermarsch

Nordenham

Der Sommer 2019 ist in vollen Zügen – allerdings auch mit rekordverdächtigen Temperaturen. Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Wesermarsch Georg Thiessen hat deshalb dem kompletten Team Eis spendiert.

Neben allen guten Ratschlägen zur Abkühlung bei Hitze, wie ausreichend trinken usw. gehören auch eine gute Portion Humor und eine gute Geste am Arbeitsplatz dazu, um einen kühlen Kopf zu bewahren: Die Eispause.

„Unter den hohen Temperaturen der letzten Tage leidet so mancher. Daher möchte ich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Abteilungen der Klinik für die Leistungen mit einer kleinen Erfrischung danken“, so Georg Thiessen. 

Er spendierte am Donnerstag allen Diensthabenden ein Eis nach Wahl aus der prall gefüllten Kühltruhe der Cafeteria. Die erfrischende Aktion und Anerkennung kam bei allen gut an.

 

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. 

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius

Pressekontakt:

Katharina Recht
Referentin  
für Unternehmenskommunikation und Marketing

Helios Klinik Wesermarsch

Telefon: (04731) 3690 8030

Mobil:   +49 152/02391745
Mildred-Scheel-Straße 1, 26954 Nordenham
E-Mail:
katharina.recht@helios-gesundheit.de

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/wesermarsch/

Foto: Recht