Wir sind für Sie da.

Kompetente Beratung und Hilfe

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie! 

Unser Sozialdienst ist beratend und unterstützend tätig, beispielsweise bei der Einleitung von Anschlussheilbehandlungen, Reha-Maßnahmen oder teilstationärer Weiterbehandlung,  der Aufnahme in ein Altenpflegeheim oder bei der Vermittlung von Kurzzeitpflege und ambulanter Pflegedienste.

Maike Reinmold (Dipl. Päd.) und Petra Kintrup (Sozialberaterin) helfen bei der Antragstellung von Pflegestufen und beraten die Angehörigen. Ebenso bieten sie  Informationen  zur Pflegeversicherung, Krankenversicherung, Rentenversicherung, Sozialhilfe, zum Schwerbehindertenausweis.

Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.