Corona-Virus

Wichtige Informationen des Klinikums Freital und der Klinik Dippoldiswalde finden Sie hier!

(03501) 515-1166 oder -1177 Ihre Ansprechpartner Fragen zum Corona-Virus beantwortet Ihnen das Bürgertelefon des Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Facharzt für Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (m/w/d) für unser MVZ

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Facharzt für Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (m/w/d) für unser MVZ

Das Medizinische Versorgungszentrum MVZ Ostsachsen mit den Standorten Freital, Großenhain und Dresden arbeitet eng mit den Helios Weißeritztal-Kliniken zusammen. Mit hoher fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird unseren Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Zur Nachfolgeregelung für eine unserer Praxen in Dresden ist die Stelle eines/r Facharztes/-ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie oder eines/r Facharztes/-ärztin für Chirurgie mit der Zusatzweiterbildung Spezielle Unfallchirurgie zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die ambulante Versorgung der Bevölkerung. Sie führen den Praxisbereich eigenverantwortlich und übernehmen damit eine eigenständige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungsspielraum und eine Arbeit in einem motivierten Team sowie eine auf Dauer angelegte Tätigkeit in einem innovativen Umfeld.

Ihr Profil

Sie verfügen über fundiertes fachärztliches Wissen und die ausgeprägte Bereitschaft zur kollegialen und kommunikativen Zusammenarbeit in Kooperation mit unserer Klinik. Sie zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und einen empathischen Umgang mit den Patienten aus. Umsichtiges selbständiges Arbeiten, ein freundlicher und rücksichtsvoller Umgang mit Patienten und die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Fachbereichen sind für Sie wichtig. Wenn Sie sich gern neuen Herausforderungen stellen, freuen wir uns, Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Unser Angebot

Sie treffen bei uns auf eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem professionellen und kommunikativen Umfeld. Sie haben die Möglichkeit zur Mitgestaltung eines zukunftsweisenden Versorgungskonzeptes in einem sicheren Arbeitsumfeld bei attraktiver Vergütung, ohne die mit einer Praxisgründung oder -übernahme verbundenen wirtschaftlichen Risiken. Es erwartet Sie eine sehr interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungschancen. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden von uns großzügig unterstützt. Familienorientierte Arbeitszeiten ermöglichen auch eine Anstellung in Teilzeit.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Personalleiter, Herr Torsten Bochannek unter der Telefonnummer (0351) 646-6602 oder per E-Mail unter torsten.bochannek@helios-gesundheit.de. Weitere Informationen finden Sie unter www.helios-gesundheit.de/kliniken/weisseritztal/.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.