Facharzt oder Arzt in Weiterbildung (w/m/d) für unsere Klinik für Gefäßchirurgie

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung (w/m/d) für unsere Klinik für Gefäßchirurgie

Die Helios Weißeritztal-Kliniken GmbH mit den Standorten Freital und Dippoldiswalde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden. Mit hoher fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird unseren Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen.

Ihre Aufgaben

Der gefäßchirurgische Schwerpunkt der Klinik liegt im Bereich der hochspezialisierten endovaskulären Behandlungen von Erkrankungen der Aorta (EVAR, FEVAR) sowie Hybrideingriffen. Offene Rekonstruktionen aller Gefäßregionen werden ebenfalls in hoher Zahl durchgeführt. Außerdem werden in der Klinik endovenöse Therapien mittels Laser vorgenommen.

Ihr Profil

Sie streben die Ausbildung zum/r Facharzt/-ärztin auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie an oder sind bereits Facharzt/-ärztin und verfügen über die ausgeprägte Bereitschaft zur kollegialen und kommunikativen Zusammenarbeit in einem engagierten Ärzteteam. Sie zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und einen empathischen Umgang mit den Patienten aus. Dann sollten wir uns kennen lernen, wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen für die Zeit der Weiterbildungsermächtigung (48 Monate) befristeten Vertrag oder einen unbefristeten Facharztvertrag. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie auf eine apparative Ausstattung auf modernstem Niveau zurückgreifen können. Ein hochmodern ausgestatteter Hybridoperationssaal rundet unser Profil ab. Hervorragende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen, sowie eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Tarifvertrag incl. Altersvorsorge. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zur Nutzung der Helios-plus-Card (auch Family) und des Helios Benefit Potrtals.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie unter der Telefonnummer (0351) 646-6303 oder per E-Mail unter

hans-joachim.florek@helios-kliniken.de

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.