Facharzt für Gynäkologie/Geburtshilfe (m/w/d)

Facharzt für Gynäkologie/Geburtshilfe (m/w/d)

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Freital suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • ein erfahrenes und engagiertes Ärzteteam
  • stationäre und ambulante konservative und operative Patientenversorgung
  • Betreuung von Mammakarzinom-Patienten im Rahmen des Brustzentrums Freital-Pirna
  • Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe
  • Absolvieren von Bereitschaftsdiensten im Rahmen des Dienstplanprogrammes

Das bringen Sie mit

  • Facharzttitel auf dem Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • ausgeprägte Bereitschaft zur kollegialen und kommunikativen Zusammenarbeit in einem engagierten Ärzteteam
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und empathischer Umgang mit den Patienten

Freuen Sie sich auf

  • Strukturierte Einarbeitung und eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten, großzügige Unterstützung der Weiterbildung
  • Zugriff auf die Helios Zentralbibliothek und die medizinische Wissensplattform Amboss
  • Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthaltes, gerne auch für Ihre Familie
  • freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich im Vorfeld informieren, dann steht Ihnen gern unser Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Herr Dr. Stoermer unter der Telefonnummer 0351/646-6808 oder per E-Mail unter

frank.stoermer@helios-gesundheit.de

für nähere Auskünfte zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über das Karriereportal zu.

In unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe werden jährlich etwa 1.800 Patientinnen stationär behandelt. Zusammen mit den etwa 500 ambulanten Eingriffen werden mehr als 1.300 Operationen durchgeführt. Das Spektrum reicht von allen gängigen Arten der Hysterektomie über sämtliche Arten der laparoskopischen Operation und Operationen an der Mamma bei gut- und bösartigen Erkrankungen bis zu einer umfänglichen tagesstationären OP-Tätigkeit. Die Abteilung ist Perinataler Schwerpunkt und betreut, bei überregionalem Einzugsbereich, rund 500 Geburten jährlich.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum, in dem auch Sie Ihre Kenntnisse vertiefen, Ihre Talente ausleben, Ihre Ideen einbringen und mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten werden.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.