Ausbildung

Werden Sie Hebamme/ Entbindungspfleger!

Werden Sie Hebamme/ Entbindungspfleger!

Hebammen/Entbindungspfleger begleiten, betreuen und versorgen werdende Mütter in der schönsten Phase ihres Lebens – in der Schwangerschaft, bei der Geburt eines Kindes und im Wochenbett. Mit uns können Sie jährlich in die Ausbildung für diesen Gesundheitsberuf starten.

Das Berufsbild der Hebamme/des Entbindungspflegers ist durch die Betreuung und Fürsorge von Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und dem Wochenbett gekennzeichnet. Sie sind verantwortlich für die Leitung einer normalen Geburt, müssen aber auch Komplikationen bei der Geburt erkennen. Nach der Geburt versorgen sie die Neugeborenen und beraten die frisch gebackenen Mütter und Väter. 

Hebammen/Entbindungspfleger...

meistern die täglichen Herausforderungen im Schichtdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie agieren als Team gemeinsam mit den Ärzten der Geburtshilfe.

Die Helios Weißeritztal-Kliniken starten jährlich mit einer/einem Auszubildenden in die dreijährige Ausbildung.

Ausbildungsinhalte

Der theoretische Unterricht findet an der Carus Akademie in Dresden statt. Für die Theorie sind in der Ausbildung ca. 1.600 Stunden vorgesehen.

Die praktische Ausbildung absolvieren Sie im Klinikum Freital und bei weiteren Kooperationspartnern in der Region. In insgesamt 3.000 Stunden werden folgende Fachgebiete der stationären Versorgung durchlaufen:

  • Geburtensaal 
  • Wochenstation
  • Nichtoperative Station (Bereich Gynäkologie)
  • Operationssaal
  • Kinderklinik (Bereich Frühgeborenenstation)

Zusätzlich findet die Praxis in der ambulanten Versorgung auf folgenden Gebieten statt:

  • Gynäkologische Praxis (Bereich Schwangerenvorsorge)
  • Externat (freiberufliche Hebamme/Entbindungspfleger)

Wir empfehlen vor Beginn der Ausbildung ein Praktikum, um das zukünftige Berufsfeld kennenzulernen.

Zugangsvorraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleich- bzw. höherwertige Schulbildung
  • Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in
  • Gesundheitliche Eignung
  • Persönliche Eignung durch Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Einfühlsamkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Schulzeugnis
  • Nachweis über Praktika
  • Ärztliches Attest über die Berufsfähigkeit

Kontakt

Jens Stoppok

Pflegedirektor
Jens Stoppok

E-Mail

Telefon

(0351) 646-7645