Mango-Lassi

Mango-Lassi

Der Mango-Lassi auf Joghurtbasis hält dank des hohen Eiweißgehalts lange satt. Außerdem sorgen die Milchsäurebakterien und Ballaststoffe für eine geregelte Verdauung und unterstützen die Darmflora.

Lassi

Lassi ist die Bezeichnung für ein indisches Joghurtgetränk. In verschiedenen Varianten kommt es im asiatischen und osteuropäischen Raum vor, z. B. als Ayran in der Türkei und im Nahen Osten.
Man kann Lassis aber nach Belieben verfeinern, zum Beispiel mit Früchten oder Kräutern.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 ml Joghurt 1,5% Fett
  • 250 g Wasser
  • 2 Mango
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • Pfefferminzblätter

Zubereitung:

  • Mango schälen, vom Kern befreien und pürieren
  • Joghurt, Wasser, Zucker dazu geben und nochmals pürieren
  • Eine Stunde in den Kühlschrank stellen
  • Mit Eiswürfeln und frischer Pfefferminze servieren


Guten Appetit!

 

Nährwerte:

pro Portion:

Energie 175 kcal
Fett 2 g
Kohlenhydrate 33 g
Protein 3 g