Gebratene Auberginen

Gebratene Auberginen

Auberginen bestehen zu über 90 Prozent aus Wasser und sind mit 20 Kilokalorien auf 100 Gramm extrem kalorienarm. Sie enthalten außerdem Kalium, in der Schale sitzen wertvolle Vitamine der B-Gruppe, viel Vitamin C und Ballaststoffe – der perfekte Mix für unser Herz-Kreislauf-System.

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Auberginen (à 300 g)
  • 10 EL Speiseöl
  • 8 EL Saure Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pfeffer, Salz, getrocknetes Basilikum

Zubereitung:

  • Auberginen waschen, Stiele entfernen und in jeweils vier Scheiben (1 cm dick) schneiden
  • Scheiben auf beiden Seiten mit Öl einpinseln, mit Salz, Pfeffer, Basilikum und dünnen Knoblauchscheiben würzen, die Scheiben aufeinanderlegen
  • Alles in einer Auflaufform mit einem Rosmarinzweig und luftdicht verschlossen ca. zwei Stunden ziehen lassen
  • Wasser der Auberginen entfernen
  • Auberginenscheiben im restlichen Öl goldbraun braten und mit saurer Sahne anrichten


Guten Appetit!

 

Nährwerte:

pro Portion:

Energie 290 kcal
Fett 30 g
Kohlenhydrate 5 g
Protein 2 g