Gratinierte Champignons

Gratinierte Champignons

Gratinierte Champignons mit Zucchini sind ein besonderer Hingucker auf jeder Grillparty und dazu noch richtig lecker. Zucchini haben mit ca. 19 kcal /100 g sehr wenig Kalorien und sind somit ein leichter, aber vitamin- und mineralstoffreicher Bestandteil der Gemüseküche.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g große Champignons
  • 250 g Zucchini
  • 75 g geräucherte Putenbrust
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • 2 EL Rapsöl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • Schnittlauch, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Champignons putzen, Stiele entfernen
  • Zucchini waschen, klein würfeln, Champignonstiele klein hacken
  • Putenbrust klein würfeln
  • Zucchini, Champignonstiele, Putenbrust und Walnüsse im Speiseöl anbraten, austretende Flüssigkeit verdampfen lassen, mit Gemüsebrühe auffüllen und ebenfalls reduzieren, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist
  • alles mit fein geschnittenem Schnittlauch, Pfeffer und Salz würzen
  • Champignonköpfe in eine Auflaufform legen und mit der Zucchinimasse füllen
  • im vorgeheizten Ofen 20 Minuten bei 170 ˚C Umluft gratinieren
     

Guten Appetit!

 

Nährwerte:

pro Portion:

Energie 120 kcal
Fett 6 g
Kohlenhydrate 3 g
Protein 11 g