Selbstgemachter Fruchtjoghurt

Selbstgemachter Fruchtjoghurt

Joghurt aus dem Supermarkt hat oft viel Zucker. Man kann diesen schnell selbst zubereiten und weiß immer, was drin ist.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Naturjoghurt
  • 150 g frische Früchte (Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Ananas, Mango, Banane und vieles mehr ist möglich)
  • 1 EL Chia- oder geschrotete Leinsamen (zum Andicken, wenn gewünscht)

 

Zubereitung:

Die Früchte waschen, wenn nötig schälen und dann pürieren.

Das Fruchtmus unter den Naturjoghurt unterheben.
Da die Früchte an den Joghurt Wasser abgeben und er dadurch flüssiger wird, sollte dies nicht zu zeitig vor dem Essen geschehen.

Um den Joghurt noch etwas anzudicken, kann man Chia- oder geschrotete Leinsamen dazugeben und den Joghurt dann einige Minuten stehen lassen.

 

Guten Appetit!