Leichter Eiersalat

Leichter Eiersalat

Zu Ostern darf ein leckerer Eiersalat natürlich nicht fehlen. Dieser ist leicht und schnell zubereitet.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Naturjoghurt
  • 6 Eier
  • Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 EL Essig (z.B. Obstessig)
  • 1 EL Petersilie (gehackt - frisch oder getrocknet)
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Zucker (bei Bedarf)

Zubereitung

Die Eier hart kochen.                                                                                                                     

Den Naturjoghurt in eine Schüssel geben, dazu Petersilie und Frühlingszwiebeln mit Salz, Pfeffer und Essig nach Geschmack (1 - 2 EL) verrühren (wem es zu sauer ist, der gibt noch eine Prise Zucker dazu).

Dann die Eier pellen.

Die Eigelbe von den Eiweißen trennen, mit einer Gabel die Eigelbe und den Naturjoghurt zerdrücken.

Zuletzt die Eiweiße grob klein schneiden und dazu geben.

 

Tipp: Stellen Sie den fertigen Eiersalat mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. So können die Gewürze ihr Aroma besser entfalten.

Nährwerte

pro Portion:

Energie160 kcal
Fett9,5 g
Kohlenhydrate5,5 g
Eiweiß13 g