Neue Besuchsregelungen
Pressemitteilung

Neue Besuchsregelungen

Freital

Wenn Familie und Freunde zu Besuch ins Krankenhaus kommen, fördert das die Genesung. Ab sofort dürfen Patientinnen und Patienten der Helios Weißeritztal-Kliniken wieder ohne die bisherigen Einschränkungen Besuch von ihren Angehörigen empfangen.

„Über die neuen Besuchsmöglichkeiten für unsere Patientinnen und Patienten freuen wir uns sehr. Wer bei uns in den Kliniken stationär behandelt wird, darf ab sofort wieder weitestgehend uneingeschränkt Besuch empfangen“, sagt Johannes Biesold, Geschäftsführer in den Helios Weißeritztal-Kliniken.

Die bisherigen strengeren Vorgaben für die Anzahl an Besucher:innen entfallen. Angehörige dürfen die Kliniken unter der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) sowie mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz und ohne Symptome betreten.

Die neuen Bestimmungen:

  1. Im Sinne unserer Patienten unter Beachtung der Ruhe- und Therapiezeiten bitten wir die Besuchszeiten im Zeitraum von 14:30 bis 17:00 Uhr einzuhalten. Auf der Intensivstation und der Intermediate Care Station ist ein Besucher am Tag pro Patient für maximal eine Stunde gestattet.
  2. Besuche erfolgen unter der 3G-Regel, d.h. geimpft, genesen oder getestet. Ein tagesaktueller Test muss mitgebracht werden.
  3. Besucher tragen während der gesamten Besuchszeit im Krankenhaus einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.
  4. Personen mit Atemwegsinfektionen und Symptomen einer Covid-19 Erkrankung sowie Fieber sind weiterhin von der Besuchsmöglichkeit ausgeschlossen.
  5. Ausnahmen gelten bei isolierten Patient:innen.

Der 3-G Nachweis wird an der Rezeption im Eingangsbereich geprüft:

  1. Geimpft: Mit Nachweis über den vollständigen Impfschutz
  2. Genesen: Nachweis mit positivem PCR-Test, der maximal drei Monate und mindestens 28 Tage zurückliegt.
  3. Negativ Getestet: Schnelltest nicht älter 24 Stunden, PCR nicht älter 48 Stunden; unter Vorlage des schriftlich anerkannten Testergebnisses

Covid-Patient:innen unterliegen weiterhin einem Besuchsverbot.

„Wir freuen uns, dass wir dem Wunsch vieler Patient:innen und Besucher:innen wieder entsprechen und Besuche deutlich erleichtern können“, erklärt Johannes Biesold.
 

Gut zu wissen: Hier finden Sie Testzentren im Landkreis.

 

Pressekontakt:

Heike Klameth
Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing
Telefon: (0351) 646-6234
E-Mail:  heike.klameth@helios-gesundheit.de