Jobsuche oder Neuorientierung: Helios Weißeritztal-Kliniken und Helios Klinikum Pirna und veranstalten Job-Speed-Dating für Pflegekräfte
Pressemitteilung

Jobsuche oder Neuorientierung: Helios Weißeritztal-Kliniken und Helios Klinikum Pirna und veranstalten Job-Speed-Dating für Pflegekräfte

Freital

Lockeres Kennenlernen statt Bewerbungen schreiben: Die Helios Kliniken mit Standorten in Dippoldiswalde, Freital und Pirna veranstalten am 27. August in Dresden, am 3. September in Pirna und am 17. September in Freital Job-Speed-Datings für Pflegefach- und Hilfskräfte.

Ungezwungen, unkompliziert und in lockerer Atmosphäre: Das Helios Klinikum Pirna und die Helios Weißeritztal-Kliniken gehen in diesem Sommer neue Wege, um potentielle Pflegekräfte für sich zu gewinnen. Beim Job-Speed-Dating haben Interessierte an drei Terminen jeweils von 18 bis 21 Uhr die Möglichkeit, sich über berufliche Perspektiven, Aufgaben und Konditionen für Fach- und Hilfskräfte im Pflege- und Funktionsdienst der Kliniken an den Standorten Dippoldiswalde, Freital und Pirna zu informieren.

Der nächste Termin findet am 3. September im Helios Klinikum Pirna, Struppener Straße 13, in Pirna statt. Dort können sich die Teilnehmer - neben Gesprächen und Snacks - direkt einen Eindruck von ihrer potentiellen, neuen Arbeitsumgebung verschaffen.

Und auch am 17. September findet das Job-Speed-Dating in einem Helios Klinikum statt. Dann werden die interessierten Pflegekräfte in der Bürgerstraße 7 in Freital vom Pflegedirektor und Personalleiter begrüßt.

"Klassische Vorstellungsgespräche sind oft etwas steif und lösen eher Anspannung bei den Bewerbern aus. Das widerspricht unserem Klinikalltag: Natürlich gibt es Stress, aber die Teams halten zusammen und es wird viel gelacht. Wir sind insgesamt ein lockeres Haus. Das wollen wir zeigen", sagt Jens Stoppok, Pflegedirektor der Helios Weißeritztal-Kliniken. Sein Pirnaer Kollege Thomas Uhl ergänzt: "Egal, ob Pflegefachkraft, Operationstechnischer Assistent oder Krankenpflegehelfer - jeder ist zum Job-Speed-Dating ohne Anmeldung willkommen. Bewerbungsunterlagen können, müssen aber nicht mitgebracht werden. Wer das Gefühl hat, bei uns den richtigen Arbeitgeber gefunden zu haben, bespricht mit uns das weitere Vorgehen."

Alle Informationen unter: www.wichtigster-job.de/dresden

 

Pressekontakt:

Heike Klameth
Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing
Telefon: (0351) 646-6234
E-Mail: heike.klameth@helios-gesundheit.de