Unsere Leistungen

Unser Gefäßzentrum in Freital, nicht weit von Dresden entfernt, bietet mit langjähriger Expertise, modernster Operationstechnik und durch die enge Vernetzung mit anderen Fachbereichen die gesamte Bandbreite der Gefäßchirurgie auf höchstem Niveau - für die Gesundheit Ihrer Gefäße.

  • cw-Dopplersonografie
  • Farbkodierte Duplexsonografie
  • Transkutane Sauerstoffdruckmessung
  • Lichtreflexplethysmografie
  • Venenverschlußplethysmografie
  • Kapillarmikroskopie
  • Laufbandergometrie
  • Konventionelle Angiografie
  • Kohlendioxid-Angiografie
  • CT-Angiografie
  • MR-Angiografie
  • Perkutane transluminale Angioplastie (PTA) und Stentimplantation extremitätenversorgender, viszeraler Gefäße
  • Atherektomie peripherer Gefäße
  • Karotisstentangioplastie
  • endovaskulare Ausschaltung von Aneurysmen, z. B. durch Coils
  • PTA von Dialysefisteln
  • Fibrinolyse
  • endovaskuläre Thrombektomie
  • renale Sympathikusdenervation
  • rheologische Infusionsbehandlung kritischer Ischämien
  • offene und endovaskuläre Rekonstruktionen arterieller und venöser Gefäße aller Regionen
  • endovaskuläre Aortenchirurgie
  • gefäßchirurgische Rekonstruktionen bei Gefäßverletzungen
  • Varizenchirurgie: Strippingverfahren und endovenöse Thermotherapie, Sklerosierungsverfahren
  • Behandlung von Krampfadern ohne Leistenschnitt und ohne Narkose mit Laser (minimalinvasive endovenöse Lasertherapie)
  • Verödungstherapie von Krampfadern (Schaum- und Mikrosklerosierungstherapie) Dialyseshuntchirurgie
  • Kombination gefäßchirurgischer Eingriffe mit intraoperativer transluminaler Angioplastie/Stentimplantation
  • Notfalloperationen „rund um die Uhr“
  • interdisziplinäre Behandlung des Diabetischen Fuß-Syndroms in Kooperation mit der Medizinischen Klinik III – Diabetologie/Diabetischer Fuß (CA Prof. Dr. med. habil. Matthias Weck) und der Klinik für Unfallchirurgie/Orthopädie (CA Dr. med. Lars Thomaschewski)