Manche Erkrankungen sind psychosomatisch bedingt, manche Patienten leiden unter mehr oder weniger stark ausgeprägten psychischen Beeinträchtigungen oder Erkrankungen. Im Sinne einer komplexen Diagnostik und entsprechend effektiven Behandlungs- und Heilungsansätzen wird der Klinikpsychologe hinzugezogen. Klinisch gesicherte psychische Störungen können erkannt und entsprechende Interventionen und weiterführende therapeutische Behandlungen eingeleitet werden.

Bei einer schwerwiegenden Erkrankung mit zunächst unfassbarer Prognose, längerer Diagnostik, wiederholten Operationen oder bei einem kompliziertem Heilungsverlauf werden viele Patienten vor große mentale Herausforderungen gestellt.

Dipl.-Psych. Uwe Poprawa

Fachpsychologe DDG
Dipl.-Psych. Uwe Poprawa

E-Mail

Telefon

0351 646-7648

Da die seelische Gesundheit jenseits von Grübeleien, Angst oder sogar Depressionen für eine rasche Gesundung ebenso wichtig ist wie eine moderne und hochqualitative medizinische Versorgung, werden nach entsprechender Indikation Gespräche mit dem Klinikpsychologen angeboten.