Schüler leiten eine Station

Schüler leiten eine Station

Datum Montag, 7. Januar 2019
Veranstaltungsort Geriatrie im Helios Klinikum Warburg
Fachbereich Geriatrie
Zielgruppe Alle

Vom 7. Januar bis 8. Februar 2019 erleben Sie unser Ausbildungsprojekt "Schüler leiten eine Station". Das Projekt wird in der Geriatrie im Helios Klinikum Warburg durchgeführt.

Daran nehmen die Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres teil, die kurz vor ihrem staatlichen Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege stehen. Sie werden erleben, dass die Schüler nicht nur alles Notwendige wissen und können, sondern auch begeistert sind, sich mit ihren Fähigkeiten eigenverantwortlich in die Klinikpraxis einzubringen.

Sie kennen Auszubildende meist nur als Hilfskräfte oder "Zuschauer"? Im Rahmen unseres Projektes wird Ihre Pflege und Versorgung und auch alles, was Ihre Angehörigen betrifft von den Schülern geleistet und organisiert.

Am Tagesablauf in der Klinik (Untersuchungen, Pflege und Therapiemaßnahmen etc.) ändert sich nichts. Die gültige Pflege-, Organisations- und Sicherheitsstandards sind und bleiben verbindlich. Dafür sorgen auch die Pflegedirektorin, Andrea Störmer und ihre speziell qualifizierten Praxisanleiter/-innen, die das Projekt begleiten, kontrollieren und jederzeit erreichbar sind. Unser Chefarzt Dr. Michael Krug und sein fachärztliches Team stehen ebenfalls bei Fragen bezüglich diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen immer zur Verfügung.