OP-Pfleger bzw. OTA (m/w)

Sie sind eine fachlich versierte und engagierte Persönlichkeit mit OP-Erfahrung.

Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein aus.

Motivation und Einsatzfreude bringen Sie ebenso mit, wie die Bereitschaft zur verantwortungsvollen, kooperativen Teamarbeit mit allen Berufsgruppen.

 Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Beschäftigung in einem motivierten Team, mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, mit einer modernen Infrastruktur und einer attraktiven Vergütung.

Unser Angebot

Das HELIOS Klinikum Warburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung (153 Planbetten) mit den Fachabteilungen Med. Klinik I Schwerpunkt Gastroenterologie, Med. Klinik II Kardiologie, Chirurgie mit den Bereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie (Belegabteilung), Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (Belegabteilung), Anästhesie einschließlich Intensivmedizin, Schmerzklinik, Geriatrie (im Aufbau) sowie Radiologie. Im November 2013 wurde ein nach modernsten Gesichtspunkten konzipierter Krankenhausneubau bezogen.

Für unseren Zentral-OP mit drei Sälen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

                      OP-Schwester-/Pfleger bzw. OTA (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Andrea Störmer,  unter der Rufnummer (05641) 91 1041 oder per Email unter andrea.stoermer@helios-kliniken.de gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerberportal.