Wichtige Informationen zum COVID 19 (Corona-Virus)
Information

Informationen zum Coronavirus

Was Patienten und Besucher des Helios Klinikums Warburg wissen sollten.

Verdachtsabklärung auf COVID 19

Bei einem Verdacht auf COVID-19 wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Hausarzt. Darüber hinaus steht Ihnen rund um die Uhr der Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung unter 116 117 zur Verfügung.

In akuten Notfällen, die einen Besuch der Zentralen Notaufnahme erforderlich machen, bitten wir Sie uns vorab telefonisch zu kontaktieren 05641 910.

Die Notrufnummer des Rettungsdienstes 112 sollte nur in wirklichen gesundheitlichen Notfallsituationen gewählt werden!Die Notrufnummer des Rettungsdienstes 112 sollte nur in wirklichen gesundheitlichen Notfallsituationen gewählt werden!Die Notrufnummer des Rettungsdienstes 112 sollte nur in wirklichen gesundheitlichen Notfallsituationen gewählt werden!Die Notrufnummer des Rettungsdienstes 112 sollte nur in wirklichen gesundheitlichen Notfallsituationen gewählt werden!

In akuten Notfällen, die einen Besuch der Zentralen Notaufnahme erforderlich machen, bitten wir Sie uns vorab telefonisch zu kontaktieren.

 

Weitere Informationen des Kreises Höxter finden Sie hier: https://corona.kreis-hoexter.de/

Besucher:innen haben derzeit eingeschränkten Zutritt

Aktuell dürfen unsere Patienten und Patientinnen unter bestimmten Bedingungen*  Besucher empfangen.

Dies ist jedoch zu beachten:

  • Besuchszeit: 10 - 18 Uhr
  • Regel: 1 - 1 - 1
    • Ein/e Besucher/in pro Patient/in
    • Ein/e Besucher/in pro Zimmer
    • Eine Stunde Besuch pro Patient/in
  • Einhaltung der Hygieneregeln (Händewaschen und Händedesinfektion)
  • 1,5m Abstandsregelung
  • Ständige Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Vorlage eines gültigen Antigen-Tests (maximal 24 Stunden alt) oder eines PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) inkl. eines Ausweisdokumentes an der Rezeption
  • Schulpflichtige Kinder als Besucher müssen ebenfalls einen Nachweis über ein negatives Testergebnis vorlegen
  • Patienten, die in unsere ambulante Sprechstunden kommen, benötigen keinen Test - analog zu den Patienten in den Arztpraxen und MVZ´s
  • Begleitpersonen, die zur Sprechstunde mitkommen, brauchen ebenfalls keinen Test. Eine Begleitperson, die beim stationären Patienten im Zimmer untergebracht wird, erhält einen PCR-Test

In besonderen Situationen werden individuelle Lösungen gefunden, die den Patientenbedürfnissen gerecht werden.

Wir führen am Klinikum nur in Ausnahmefällen Testungen der Besucher:innen durch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Maskenpflicht im Helios Klinikum Warburg

Maskenpflicht im Helios Klinikum Warburg

Seit dem 14. April 2020 gilt in den Gebäuden des gesamten Helios Klinikums Warburg Maskenpflicht. Alle, die sich im Klinikum aufhalten, sollen jederzeit eine Maske tragen. Diese Regelung gilt für Mitarbeiter, Patienten und Besucher. Ausnahme: Patienten und Mitarbeiter, die sich allein in ihrem Zimmer aufhalten, können die Maske abnehmen.