Wichtige Informationen zum COVID 19 (Corona-Virus)
Information

Wichtige Informationen

Bei einem Verdacht auf COVID-19 wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Hausarzt oder die Info-Hotline des Landes NRW, Telefon 0211 855-4774 (montags bis freitags 8.00 - 18.00 Uhr). Darüber hinaus steht Ihnen rund um die Uhr der Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung unter 116 117 zur Verfügung.

Die Notrufnummer des Rettungsdienstes 112 sollte nur in wirklichen gesundheitlichen Notfallsituationen gewählt werden!

In akuten Notfällen, die einen Besuch der Zentralen Notaufnahme erforderlich machen, bitten wir Sie uns vorab telefonisch zu kontaktieren.

 

Weitere Informationen des Kreises Höxter finden Sie hier.

Besucher haben derzeit keinen Zutritt

Ab sofort dürfen unsere Patienten und Patientinnen unter bestimmten Bedingungen* wieder Besucher empfangen.

Dies ist jedoch zu beachten:

  • Besuchszeit: 14 - 17 Uhr, letzter Einlass 16 Uhr
  • Regel: 1 - 1 - 1
    • Ein/e Besucher/in pro Patient/in
    • Ein/e Besucher/in pro Zimmer
    • Eine Stunde pro Besucher/in pro Patient/in
  • Einhaltung der Hygieneregeln (Händewaschen und Händedesinfektion)
  • 1,5m Abstandsregelung
  • Ständige Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

    * Alle Besucher müssen nachweislich eines der „drei G“ erfüllen: Vollständig geimpft (die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen), COVID-19-genesen (Vorweis eines positiven PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist) oder aktuell negativ getestet (das negative Schnelltest-Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle** stammen und darf nicht älter als 24 Stunden sein).

    ** Bitte bringen Sie das Schnelltest-Ergebnis bereits mit. Wir führen am Klinikum nur in Ausnahmefällen Testungen der Besucher:innen durch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!