Dr.

Ludger Wesche

Chefarzt der Inneren Medizin und Gastroenterologie und Ärztlicher Direktor

E-Mail senden

(05641) 91 5300

(05641) 91 5303

  • Ärztlicher Direktor

Als erste Anlaufstelle für unsere Patienten wollen wir im Team Nutzen mehren und Schaden abwenden.

Dr. Ludger Wesche über die Patientenversorgung

Kurzvita

Ausbildung

2004Facharzt für Gastroenterologie
1995Facharzt für Innere Medizin
1994Promotion zum Dr. med. an der medizinischen Hochschule Hannover mit der Note "Sehr gut" (Titel: Granulozytenfunktion bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa)
1988Staatsexamen
19853 Monate Ausbildung im Townsville Hospital, Queensland, Australien
1985-1988Studium der Humanmedizin an der medizinischen Hochschule Hannover
1982-1985Studium der Humanmedizin in Würzburg

Berufsweg

Seit 2011 Chefarzt der Gastroenterologie im Helios Klinikum Warburg
Zuvor Arzt im Praktikum in der Inneren Medizin und Viszeralchirurgie im Franziskus-Hospital Bielefeld sowie Assistenzarzt und nach Erwerb des Facharztes für Innere Medizin Funktionsoberarzt unter Prof. Dr. Schröder. Nach Übernahme und Teilung der Klinik für Innere Medizin in Gastroenterologie und Onkologie Oberarzt und später leitender Oberarzt der Gastroenterologie unter PD Dr. Dr. Steffen. In dieser Zeit Mitglied und Leitung des KVP-Steuerkreises, Mitwirkung an der DIN-EN-ISO-Zertifizierung.

Bei Helios

seit 02/2014Ärztlicher Direktor im Helios Klinikum Warburg
Ausbildung zum Peer
Durchführung von Peer-Reviews und aktive Mitarbeit in der AG "Patientensicherheit" der Fachgruppe Gastroenterologie

Was Sie sonst noch wissen sollten

Dr. Wesche besitzt langjährige Erfahrungen im medizinischen Qualitätsmanagement und ist zum Moderator weitergebildet.

Lehrtätigkeiten

Ausbildung der PJ-Studenten im Rahmen des praktischen Jahres
Lehrtätigkeit im Rahmen der Pflegeausbildung

Publikationen

Publikationen von Dr. Ludger Wesche