Wichtige Informationen zum COVID 19 (Corona-Virus)
Ärztliche Betreuung und Therapiemöglichkeiten

Sie sind bei uns in guten Händen

Sie sind bei uns in guten Händen

Medizinisch werden Sie durch unseren erfahrenen Schmerzmediziner Martin Becker (Facharzt für Anästhesie mit der Zusatzqualifikation spezielle Schmerztherapie) und seinem Ärzteteam betreut und beraten.

Die spezielle Schmerztherapie ist eine ärztliche Zusatzbezeichnung bzw. Zusatzweiterbildung, die sich mit der Diagnose und Therapie chronisch schmerzkranker Patienten beschäftigt, bei denen der Schmerz einen selbstständigen Krankheitswert besitzt.

Um Sie und Ihre Erkrankung kennen zu lernen führen wir mit Ihnen zunächst eine ausführliche Anamnese, sowie eine Analyse Ihrer Schmerzen durch. Hierbei werden auch psychologische, arbeits- und sozialmedizinische Aspekte erhoben, um Ihnen eine bestmögliche, auf Sie individuell zugeschnittene Behandlung zukommen zu lassen.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Konzepte der medikamentösen und nichtmedikamentösen Therapie und gehen auf Ihre persönliche Schmerzproblematik und Bedürfnisse ein. Unterstützend in der Therapie wenden wir Akupunktur nach traditioneller chinesischer Medizin (TCM), Reflexohrakupunktur nach Nogier und Yamato, sowie die Dauerimplantation von Ohrakupunkturnadeln, Neuraltherapie, Peridualanästhesien und Ganglionblockaden an. Wir arbeiten eng mit anderen Fachkollegen unseres Hauses, wie zum Beispiel Orthopädie und Neurologie zusammen, um Ihnen eine möglichst breite medizinische Versorgung zu ermöglichen

Wir erklären bei Instagram, wie die Ärztliche Behandlung in der Schmerzklinik läuft: