Wichtige Informationen zum COVID 19 (Corona-Virus)

Für mehr Lebensqualität im Alter

Durch ein professionelles Team erhalten unsere Patienten eine umfassende Behandlung und Betreuung. Unser Ziel ist es, ein größtmögliches Maß an Lebensqualität, Eigenständigkeit und Gesundheit bei unseren älteren Patienten zu erhalten.

Sprechzeiten

Stationssekretariat der Geriatrie

Stationssekretariat der Geriatrie

Telefon

(05641) 91-2292

Bestens gerüstet für alle Fälle

Neben der medizinischen Behandlung alterstypischer Erkrankungen sorgen wir auch für den Erhalt oder das Wiedererlangen der Fähigkeiten, die zu einem Leben in Würde und Autonomie erforderlich sind - immer orientiert an den Möglichkeiten des Betroffenen.

  • Nachbehandlung nach schwerer Erkrankung oder Operation
  • Folgezustände bei zum Beispiel Schlaganfall oder Hinschädigung
  • unfallchirurgisch versorgte Knochenbrüche
  •  des alten Menschen, die diesen jedoch weit zurückwerfen können in Motorik und Kognition (z.B. Harnwegsinfekt oder Bronchitis)
  • in Zusammenarbeit mit den Psychologen
  • gemeinsame Versorgung von Patienten mit alterstypischen Brüchen durch Unfallchirurgen und Altersmediziner - von der Aufnahme über die OP bis zur Entlassung

Mit Verlust an Muskel- und Knochensubstanz

  • "frailty"-Syndrom
  • in Zusammenarbeit mit der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

wie z.B. Parkinson