Persönlich & Komfortabel

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und in einem angenehmen Ambiente schnell wieder genesen. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um Administration und Buchung Ihrer gewünschten Wahlleistung.

Auf Wunsch können Sie unsere Wahlleistungen für sich hinzubuchen – als Selbstzahler, Privat- oder Zusatzversicherter.

Unsere Wahlleistungsmanagerin und qualifizierte Servicekräfte sind während Ihres Aufenthalts für Sie da, kümmern sich um Ihre Wünsche und beantworten Ihre Fragen. Zudem unterstützen sie Sie gerne bei den nötigen Formalitäten mit Ihrem Kostenträger.

Wer kann Wahlleistungen in Anspruch nehmen?

Grundsätzlich hat jeder Patient die Möglichkeit, unsere Wahlleistungen zu nutzen und vor seinem Klinikaufenthalt hinzu zu buchen. Die Abrechnung erfolgt entweder über Ihre Privat- oder Zusatzversicherung, oder – falls eine solche Versicherung nicht besteht – direkt mit Ihnen als Selbstzahler.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kosten von Ihrer Krankenkasse getragen werden, unterstützen wir Sie gerne und klären Einzelheiten direkt mit der Versicherung.

Sprechen Sie uns einfach an!

Was muss ich bei der Buchung beachten? 

Als Selbstzahler entscheiden Sie selbst, welche Leistung Sie in Anspruch nehmen möchten. Unsere Wahlleistungen können einzeln oder in Kombination gebucht werden. Das bedeutet, dass Sie auf Wunsch auch auf der Normalstation die Behandlung durch Ihren Wahlarzt erhalten – genauso können Sie ausschließlich die Wahlleistung Unterkunft wählen.

Wie kann ich die gewünschte Wahlleistung buchen?

Am besten kontaktieren Sie uns vor Ihrem geplanten Krankenhausaufenthalt oder geben bereits bei Aufnahme oder bei der Vorbesprechung im Chefarztsekretariat oder im Ambulanzzentrum an, dass Sie eine Wahlleistung Unterkunft oder die ärztliche Wahlleistung hinzubuchen möchten.

Auch wenn Sie bereits in einem Zimmer auf der Normalstation untergebracht worden sind, unterstützen wir Sie gerne beim Zimmerwechsel, wenn gewünscht.

Unser Tipp

Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrer Krankenversicherung ab, ob Sie für die Unterbringung (Nichtärztliche Wahlleistung) und/oder die Wahlarzt-Behandlung (Ärztliche Wahlleistung) im Falle eines stationären Klinikaufenthaltes versichert sind.

Wir unterstützen Sie gerne dabei.