Erneute Auszeichnung für die Helios Klinik Volkach
Das Krankenhaus steht auch 2019 auf der Liste „Deutschlands Beste Krankenhäuser“.

Erneute Auszeichnung für die Helios Klinik Volkach

Volkach

Das F.A.Z.-Institut hat in seiner jährlichen Studie mehr als 2.200 Kliniken in Deutschland geprüft und so „Deutschlands beste Krankenhäuser“ ermittelt.

Das F.A.Z.-Institut hat in seiner jährlichen Studie mehr als 2.200 Kliniken in Deutschland geprüft und so „Deutschlands beste Krankenhäuser“ ermittelt. Wie schon im Vorjahr ist die Helios Klinik Volkach unter den besten Krankenhäusern Deutschlands gelistet.

 

Klinikgeschäftsführerin Melanie Bauer freut sich über das Ergebnis, sieht darin aber auch eine Verpflichtung: „Es ist sehr schön, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihre hervorragende Arbeit und hohe Expertise belohnt werden. Als kleinstes Krankenhaus des Helios-Konzerns eine solche Auszeichnung bereits zum zweiten Mal zu erhalten ist bemerkenswert. Jeder Einzelne hat seinen Anteil daran. Gleichzeitig bedeutet dies aber auch, dass wir dieses hohe Niveau halten und uns noch weiter verbessern wollen, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen“.

 

„Der Bericht zeigt, dass sich unsere harte Arbeit lohnt. Unsere Ärzte sind in den Bereichen Orthopädie, Unfallchirurgie und Allgemeinchirurgie absolute Experten, die mit modernsten und möglichst schonenden Verfahren im Sinne der Patienten arbeiten,“ ergänzt Priv. Doz. Dr. med. Sascha Goebel, Ärztlicher Direktor der Klinik.

 

Die Studie des Instituts der Frankfurter Allgemeinen Zeitung basiert auf rund 2.500 Qualitätsberichten und der Auswertung von Patientenmeinungen auf drei Online-Bewertungsportalen.