Bitte beachten Sie:

Wir sind keine Teststelle!

Bitte wenden Sie sich für Covid-Testungen an das Gesundheitsamt bzw. Ihren Hausarzt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team des Helios Klinikums Uelzen

(0581) 82-462

Willkommen in unserem Team!

Willkommen in unserem Team!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTRA (m/w/d) in Voll- und Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie.

Unsere Abteilung verfügt über ein 1.5 MRT, ein 128-Zeilen Spiral-CT, ein 2-Ebenen DAS, CR-Arbeitsplätze mit Flat panel-Detektor der neuesten Generation sowie Durchleuchtung, RIS und PACS für alle Modalitäten, eine web-basierte hausinterne Bildverteilung, digitale Spracherkennung und Einrichtungen der Teleradiologie. Als unser neues Team-Mitglied werden Sie an allen Arbeitsplätzen eingesetzt.

Was wir sonst noch zu bieten haben:

  • Willkommensprämie in Höhe von 2.500,- Euro (bei Teilzeit anteilig; gilt nicht für Mitarbeiter:innen aus anderen Helios Kliniken)
  • freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten
  • attraktive tarifliche Vergütung
  • mindestens 30 Tage Urlaub + 10 zusätzliche freie Tage im Jahr (AZV-Tage)
  • Sport- und Gesundheitskurse (Rückenschule, Pilates, Zumba) sowie Teilnahme an der Firmenfitness "Hansefit"
  • Nutzung unserer Corporate Benefits bei mehr als 250 namhaften Anbietern
  • tariflich abgesicherte betriebliche Altersvorsorge
  • kostenfreie Helios Zusatzkrankenversicherung "Helios plus" mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung Zweibettzimmer
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Hansestadt Uelzen

Die Hansestadt Uelzen liegt im Nordosten Niedersachsens am Rande der malerischen Lüneburger Heide. Für die Zugfahrt (Metronom) von Hannover und Hamburg nach Uelzen benötigst Du knapp eine Stunde. Außerdem gibt es sowohl aus Richtung Norden als auch aus Richtung Süden eine IC-/ICE-Verbindung (ca. 45 Minuten). Das Wahrzeichen unserer 34.000-Einwohner-Stadt ist der nach den Plänen des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser gestaltete Bahnhof. Imposante Gebäude der Lüneburger Backsteingotik, restaurierte Fachwerkfassaden und die dreischiffige Sankt-Marien-Kirche, die 1292 geweiht wurde, bestimmen das Stadtbild.

Jetzt liegt es nur noch an Dir!

Für erste Auskünfte steht Dir zur Verfügung:

Marcel Miehe

Leitender MTRA
Marcel Miehe

E-Mail

Telefon

(0581) 83-6705