Physikalische Therapie

Wir machen Sie mobil

Wir machen Sie mobil

Nach der Operation hilft Bewegung. Unsere Physiotherapeuten unterstützen Sie während Ihres stationären Aufenthalts in unserer Klinik mit einem breiten Therapie- und Leistungsspektrum, das ganz auf Sie persönlich zugeschnitten wird. Auch als ambulanter Patienten behandeln wir Sie gerne.

Ihre individuelle Therapie

Wir begleiten Sie auf Ihrem Genesungsweg von der Erstmobilisation nach der Operation bis zum angepassten Aufbautraining. Für jeden Patienten entwickeln wir einen individuell abgestimmten Therapieplan, sodass Sie schnell wieder in den gewohnten Alltag zurückkehren können und die Verbesserung Ihrer Lebensqualität schnell erreichen werden.

Außerdem werden Sie von uns über mögliche Verhaltensregeln nach der Operation aufgeklärt, damit ein reibungsloser Heilungsprozess gewährleistet ist.

Die ersten Schritte

Die physiotherapeutische Betreuung beginnt nach Absprache mit den behandelnden Ärzten in der Regel am Tag nach der Operation mit Kreislaufanregung und Thromboseprophylaxe oder auch Atemtherapie. Unser Ziel ist es, mit diesen Übungen Komplikationen zu vermeiden, die durch die Narkose bzw. dem Liegen im Bett entstehen können.

Nach Rücksprache mit dem Operateur können Sie bereits kurze Zeit nach der Operation aufstehen und die ersten Schritte gehen. So können Sie meist auch sehr schnell im Krankenhaus Ihren Alltag weitgehend selbstständig meistern.

Unser Leistungsspektrum

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurologischer Grundlage: Bobath, PNF
  • Manuelle Therapie
  • Schlingentisch
  • Klassische Massagen
  • Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
  • Warmpackungen / Eispackungen
  • Lasertherapie

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns!

Physikalische Therapie

Telefon: (0581) 83-6300

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 7.00 bis 15.30 Uhr

Reinald Hoyer

Therapieleitung
Reinald Hoyer

E-Mail

Telefon

(0581) 83-6300
Zulassung:
  • ambulante Physiotherapie für alle Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Privatkassen
  • stationäre Physiotherapie während des Krankenhausaufenthaltes
  • individuelle Gesundheitsleistungen