Fußchirurgie

Damit Sie weiter gut zu Fuß sind

Die Fußchirurgie ist ein Spezialgebiet unserer Abteilung. Ziel unserer Arbeit ist es, Ihnen die Schmerzen zu nehmen, sodass Ihr Fuß wieder voll belastbar ist.

Die häufigsten fußchirurgischen Erkrankungen entstehen infolge von Fehlstellungen wie einem Knick-, Senk- und Spreizfuß. Typische Krankheitsbilder sind dann schmerzhafte Innen- und Außenballen sowie Fehlbildungen der Zehen, etwa ein Schiefstand der Großzehe, Krallen- und Hammerzehen.

Sind alle konservativen Behandlungsmöglichkeiten wie Schuheinlagen, spezielles Schuhwerk und Schuhzurichtungen sowie Physiotherapie ausgeschöpft, bleibt oft nur eine Operation. Diese soll Fehlstellungen der Füße korrigieren und die Beschwerden lindern.

Wir setzen modernste operative Techniken und Materialien ein, um die individuellen Zehen- und Fußfehlstellungen unserer Patienten zu korrigieren.

Persönliche Beratung

Gerne informieren wir Sie in unseren Sprechstunden ausführlich über die verschiedenen Behandlungsmethoden.
Kontakt

Sekretariat Orthopädie und Unfallchirurgie

Sekretariat Orthopädie und Unfallchirurgie

Telefon

(0581) 83-6401