Bitte beachten Sie:

Wir sind keine Teststelle!

Bitte wenden Sie sich für Covid-Testungen an das Gesundheitsamt bzw. Ihren Hausarzt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team des Helios Klinikums Uelzen

(0581) 82-462
Rückenfitness

Schwachstelle Bandscheibe: Vorbeugen und behandeln

Rückenprobleme zählen zu den häufigsten Beschwerden, von denen Erwachsenen jeglichen Alters berichten. Obwohl die Ursachen sehr verschieden sein können, lassen sich die Beschwerden meistens einfach lindern. Schon kleine Fitnessübungen stärken die Rückenmuskulatur und lassen Sie deutlich schmerzfreier durch den Alltag kommen.

Diese zehn einfache Übungen zur Rückenfitness können Sie direkt zu Hause durchführen. Sie benötigen keine Hilfsmittel.

Viel Spaß!

Download Die komplette Anleitung als PDF zum Herunterladen.

Übung 1

Rückwärts zur Wand stehen. Beide Arme gegen die Wand drücken. Die Bauchmuskeln spannen, so dass auch das Kreuz die Wand berührt.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 2

Rückenlage. Die Füße aufgestellt. Die Arme vor dem Brustkorb gekreuzt. Das Kreuz durch Bauchmuskelspannung auf die Unterlage drücken, die Brustwirbelsäule einrollen, bis die Schulterblätter gerade vom Boden abheben.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 3

Rückenlage. Füße aufgestellt. Ein Arm vor dem Brustkorb gekreuzt. Der andere Arm hinter dem Kopf hochgestreckt. Das Kreuz durch Bauchmuskelspannung auf die Unterlage drücken, die Brustwirbelsäule einrollen, bis die Schulterblätter vom Boden abheben.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 4

Rückenlage. Die Füße aufgestellt. Die Hände im Nacken mit seitlich abgespreizten Ellbogen.
Das Kreuz durch Bauchmuskelspannung auf die Unterlage drücken. Die Brustwirbelsäule einrollen, damit ein Ellbogen das gegenseitige, leicht hochgezogene Knie berühren kann. Ebenso zur anderen Seite bewegen.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 5

Bauchlage. Den Oberkörper ein wenig vom Boden heben. Die Arme Richtung Fersen ausstrecken, dabei den Nacken langziehen.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 6

Bauchlage. Die Arme sind nach vorne gestreckt und in einer Linie mit dem Rest des Körpers.
Spannen Sie sanft die Bauchmuskeln an. Heben Sie die Arme an.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 7

Aufrecht stehen, die Arme am Körper. Einen schnellen Schritt vorwärts und wieder zurück machen. Beim Schritt die Bauch- und Gesäßmuskeln anspannen und den Rücken gerade halten.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 8

Frontal zur Wand stehen, Hände gegen die Wand gestützt. Bei gerader Körperhaltung Wandliegestützen machen.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 9

Rückenlage. Die Füße aufgestellt oder zur Päckchenstellung hochgezogen. Mit beiden Händen in die Kniekehlen fassen, die Knie so weit wie möglich zum Brustkorb hochziehen. Diese Stellung 5 Sekunden halten.

Die Übung 5 Mal wiederholen.

Übung 10

Rückenlage, die Arme rechtwinklig abgespreizt. Die angebeugten Knie zeigen Richtung Decke. Die Beine ruhig von der einen Seite zur anderen Seite rollen, ohne jedoch den Boden zu berühren.

Die Übung 5 Mal wiederholen.