Anmeldung und Aufnahme

Ihr Aufenthalt: So läuft die Patientenaufnahme ab

Für Sie steht ein Aufenthalt in unserem Klinikum an? Wir geben Ihnen hier einen Überblick mit Informationen, die für Ihre Aufnahme wichtig sind.

Bei einem geplanten Krankenhausaufenthalt erhalten Sie von uns vorab einen Aufnahmetermin mit allen wichtigen Informationen wie Datum und Uhrzeit. Am Aufnahmetag selbst, wenden Sie sich bitte zunächst an die Information direkt am Haupteingang unseres Klinikums. Wenn Sie bereits zu einer vorstationären Aufnahme bei uns waren, erhalten Sie hier weitere Unterlagen, die mit auf Ihre Station nehmen. Wurden Sie noch nicht vorstationär aufgenommen, erhalten Sie an der Information eine Wartenummer für die Aufnahme in unserer zentralen Patientenaufnahme. Diese ist von Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr besetzt.
 
Unserer Mitarbeiterinnen erfassen dort zunächst Ihre persönlichen Daten. Bitte legen Sie uns bei Ihrer Aufnahme Ihre elektronische Gesundheitskarte oder Ihre Clinic-Card vor. Die dort gespeicherten Angaben benötigen wir für Ihre medizinische Versorgung und für die Abrechnung der Behandlungskosten. Selbstverständlich sind unserer Mitarbeiterinnen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Unser Team informiert Sie gerne über unsere Wahl- und Serviceleistungen, Entgelttarife sowie die allgemeinen Vertragsbedingungen sowie über den weiteren Ablauf Ihre Aufnahme.

Wenn sie als Notfallpatient zu uns kommen, melden Sie sich bitte zunächst in unserer Notaufnahme. Hier werden Sie zunächst untersucht. Wenn möglich, legen Sie dort bitte gleich Ihre elektronische Gesundheitskarte oder Ihre Clinic-Card vor, damit wir ihre persönlichen Daten erfassen können.

Je nach Behandlung und Station verläuft die Aufnahme unterschiedlich. Die Teams auf den Stationen bemühen sich, die Termine einzuhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es im Klinikalltag auch einmal zu Verzögerungen kommen kann.

Bei der Aufnahme erfassen wir die Patientendaten von Ihrer elektronischen Gesundheitskarte. Sollte bei Ihnen eine Operation (OP) geplant sein, findet vorher ein Aufklärungsgespräch mit einem Narkosearzt statt. Hierüber werden Sie auf der Station rechtzeitig informiert.

Auf den Webseiten unserer jeweiligen Fachbereiche finden Sie weitere Informationen zu Stationen, Abläufen und den zuständigen Ansprechpartnern.

Öffnungszeiten unserer zentralen Patientenaufnahme

Montag bis Freitag: 07.30 bis 15.30 Uhr

Aufnahme in Notfällen

In Notfällen werden Sie über die Notaufnahme aufgenommen und wenn notwendig direkt auf eine Station verlegt. Sie müssen Sie sich selbstverständlich um nichts kümmern.