Alle Azubis bestehen Prüfung
Zehn examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger werden im Helios Spital Überlingen übernommen

Alle Azubis bestehen Prüfung

Überlingen

Nach drei Jahren Praxisanleitung im Helios Spital Überlingen und Theorieunterricht in der Justus von Liebig Schule konnten alle 16 Auszubildende aufatmen: Sie haben ihre Prüfungen bestanden und sind nun examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger. Katharina Frick und Ina Halenia erreichten sogar die Traumnote „sehr gut“.

Die Prüfungen sind geschafft: In den vergangenen Monaten haben sich die Auszubildenden in Theorie und Praxis intensiv auf ihr Examen vorbereitet. Trotz der Corona Krise entstand ihnen kein Nachteil. Während der Schulschließung Mitte März wurde das Lernmaterial online zur Verfügung gestellt. Die theoretischen Unterrichtseinheiten fanden über E-Learning-Kurse und Online-Präsenzveranstaltungen statt, sodass der vorgegebene Lehrplan eingehalten werden konnte.

Pflegedirektorin Daniela Klesel vom Helios Spital Überlingen freut sich, über den Pflegenachwuchs. Zehn examinierte Pflegekräfte werden übernommen und verstärken nun das Pflegeteam am Überlinger Krankenhaus.

Ihr habt in unserem Herzen Spuren hinterlassen, die noch lange nachwirken. Verliert nicht aus den Augen, was Euch in der Pflege wichtig ist, warum Ihr Euch auf den Weg gemacht habt und die Pflege als Euren Beruf gewählt habt.

so Lehrerin Monika Schwarz während der Examensfeier.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung fand die Examensfeier in diesem Jahr unter freiem Himmel statt. Bei strahlendem Sonnenschein und in der atemberaubenden Kulisse des Schloss Rauenstein bedankten sich auch die frisch examinierten Pflegekräfte.

Drei Jahre voller Freude, Abendteuer, spannender und aufregende Erlebnisse aber auch Lernen, Müdigkeit, Zweifel und Schweiß gehen nun zu Ende. Wir haben viel gelacht, geweint und gelernt. Dafür sagen wir Ihnen, unseren Lehrern, und euch den Kollegen, Danke. Ebenfalls der Geschäftsführung, für die Möglichkeit der Ausbildung hier in Überlingen.

resümiert Rebeka Szloboda stellvertretend für alle Azubis

Herzlichen Glückwunsch an unsere Azubis!

Die Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin 2020 haben bestanden Lea Buser, Sarah Draese, Nicola Dreßen, Katharina Frick, Agnieszka Goradowska, Gamze Güzel, Ina Halenia, Anika Hornstein, Chiara Keller, Larissa Müller, Enya Richmond, Silvia Schmalfuß, Lara Stepczak, Rebeka Szloboda, Luisa Weltin und Alyona Yerohina.

Eindrücke von der Examensfeier


Das Helios Spital Überlingen befindet sich in einer der schönsten Regionen Deutschlands am Bodensee. Das leistungsfähige Krankenhaus bietet rund um die Uhr kompetente medizinische Versorgung. Dazu gehören unter anderem die Versorgung von schwerverletzten Patienten im regionalen Traumazentrum undein zertifiziertes Gefäß- sowie Darm-Leber-Pankreas-Zentrum. In zehn medizinischen Fachrichtungen werden jährlich rund 10.000 stationäre und 22.000 ambulante Patienten versorgt. Rund 400 Mitarbeiter setzen sich jeden Tag für das Wohl der Patienten ein. Unsere Patientenzimmer mit Sicht über den Bodensee sowie die persönliche Atmosphäre helfen sich wohlzufühlen und schnell zu genesen.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 110.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien. Rund 21 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 123 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sieben Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,6 Millionen Patienten behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland fast 69.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 51 Kliniken, 71 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15,4 Millionen Patienten behandelt, davon 14,6 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 37.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über drei Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt:

Claudia Prahtel
Unternehmenskommunikation
Telefon: (07551) 9477-5501
Mobil: 0173 475 09 24
E-Mail: claudia.prahtel@helios-gesundheit.de