Leistungen

Schonende Chirurgie durchs Schlüsselloch

Wann immer möglich operieren wir Sie mit Hilfe der schonenden Schlüssellochchirurgie. Diese Technik kann an vielen Organen im Bauch angewendet werden.

Bei der Schlüssellochchirurgie (minimal-invasive oder laparoskopische Chirurgie) wird im Unterschied zur klassischen Chirurgie kein großer Schnitt am Bauch gemacht (offen operiert). Anstatt eines bis zu 30 Zentimeter langen Schnitts werden mehrere drei bis zwölf Millimeter kleine Zugänge in den Bauchraum geschaffen. Hierüber werden die Kameraoptik und spezielle Instrumente eingeführt, mit denen die Operation durchgeführt werden kann.  

Diese Vorteile hat die Schlüssellochchirurgie für Sie :

  • Verminderung der Schmerzen
  • Kleine Narben
  • Weniger Verwachsungen
  • Weniger Folgeoperationen
  • Kürzerer Aufenthalt im Krankenhaus
  • geringeres Infektionsrate der Wunde
  • Geringeres Narbenbruchrisiko

So oft operieren wie über die schonende Schlüssellochchirurgie

OperationRate von Schlüsselloch-Eingriffen (Durchschnitt)
Blinddarmoperation100 %
Leistenhernien OPs (TAPP)92%
Narbenhernien OPs (IPOM) 54%
Gallenblasenoperation 99%
Operationen an Lungen und Brustfell92%
Fundoplikatio (Manschettenbildung bei Zwerchfellbruch/Sodbrennen/…)94%
Entfernung des rechten Dickdarms 68%
Entfernung des S-Darms (Sigma)96%
Entfernung des Mastdarms (Rektum)95%
Komplette Entfernung des Dickdarms bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen 100%
Lösung von Verwachsungen73%
Nebennierenresektion 100%
Magenteilentfernung individuell (befundabhängig)
Bauchspeicheldrüsenlinksresektion individuell (befundabhängig)
Leberteilentfernungen individuell (befundabhängig)