Segensfeier für Schwangere

das noch kaum spürbare Leben wahrnehmen | der Freude mancher Erwartungen oder der Sorge um das werdende Leben Ausdruck geben | zwischen Zuversicht und Zweifel zu sich selbst kommen | den stärkenden Segen Gottes empfangen | gestärkt nach Hause gehen, in die bevorstehende Zeit des Werdens

Datum Freitag, 22. Juni 2018
Uhrzeit 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Kapelle der Helios Klinik
Fachbereich Geburtshilfe
Zielgruppe Patienten und Interessierte

– das noch kaum spürbare Leben wahrnehmen
– der Freude mancher Erwartungen oder der Sorge um
   das werdende Leben Ausdruck geben
– zwischen Zuversicht und Zweifel zu sich selbst kommen
– den stärkenden Segen Gottes empfangen
– gestärkt nach Hause gehen, in die bevorstehende Zeit des Werdens

Kontakt:
Dorothea Welle, Klinikseelsorgerin
T +49 (07651) 29-0


Treffpunkt:
Die Veranstaltung findet in der Kapelle der Helios Klinik statt.


Es begrüßen Sie:
Dorothea Welle, Klinikseelsorgerin
Heike Lais, Kinderkrankenschwester
Sabine Stelz, Kath. Landfrauenbewegung
N.N., Musik