Zertifiziertes Brustzentrum
Gemeinsam gegen Brustkrebs

Gemeinsam gegen Brustkrebs

Die Entwicklung der Brustkrebstherapien hat dazu beigetragen, dass die meisten Frauen, die an Brustkrebs erkranken, heute geheilt werden. Als fachübergreifendes Team bündeln wir unsere Kompetenz und arbeiten gemeinsam mit Ihnen gegen Brustkrebs.

Die Entwicklung der Brustkrebstherapien hat dazu beigetragen, dass die meisten Frauen, die an Brustkrebs erkranken, heute geheilt werden. Eine zeitgemäße Behandlung gewährleistet die Helios Klinik Titisee-Neustadt durch die Kompetenz von Ärzten mit längjähriger umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Brustchirurgie, durch die fachliche Schwerpunktqualifikation in der gynäkologischen Onkologie, durch ein umfangreiches Angebot an plastisch-rekonstruktiven und ästhetischen Verfahren in der Brustchirurgie und durch die fächerübergreifende Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachdisziplinen.  

Zudem kooperiert das Brustzentrum der Helios Klinik Titisees-Neustadt eng mit dem zertifizierten Brustzentrum des Universitätsklinikums Freiburg. Ziel des Verbundes ist es, Brustkrebserkrankungen interdisziplinär zu besprechen und nach einheitlichen Therapiestandards zu behandeln. Zudem sollen Behandlungswege optimiert werden, um Brustkrebspatientinnen bestmöglich zu versorgen. Im Februar 2013 erlangte das Brustzentrums die Zertifizierung nach DIN EN IS0 9001:2008.   

Im Brustzentrum arbeitet ein interdisziplinäres Team aus Gynäkologen, Plastischen Chirurgen, Radiologen, Pathologen, Onkologen, Nuklearmedizinern und Strahlentherapeuten zusammen, um die Versorgung von Brustkrebspatientinnen weiter zu verbessern. Dazu findet einmal wöchentlich eine Tumorkonferenz statt, in der sich die Experten austauschen. 

Neben der zeitgemäßen medizinischen Betreuung der Brustkrebspatientinnen gehören die Einbeziehung von Partner und Familie sowie die stetige Aufklärung und Information der Öffentlichkeit zum Leitbild des zertifizierten Brustzentrums.

Beteiligte

  • Helios Klinik Titisee-Neustadt
  • Universitätsklinikum Freiburg

Wir arbeiten interdisziplinär